Projekt Corona Zeitdokument

Projekt Corona Zeitdokument

Im Corona Zeitdokument möchte Zeitkommentare die soziale Ausgrenzung und Diskriminierung von nicht geimpften Menschen aus der Gesellschaft dokumentieren.

Nicht geimpfte Menschen werden durch politische Vorgaben immer weiter aus der Gesellschaft ausgegrenzt und zum Sündenbock für die Coronakrise erklärt. Politiker und mediales Framing von Ungeimpften als vermeintliche Pandemietreiber heizen die Ausgrenzung an. Daraus entsteht seitens vieler geimpfter Mitbürger Wut und Ablehnung, die zu sozialer Ausgrenzung und Diskriminierung führt. Denn man sagte ihnen: Die eingeschränkten Grundrechte und sogenannte „Lockdowns“ müssen nur deswegen sein, weil die anderen sich nicht impfen lassen!

Schreiben Sie mir Ihre Erfahrungen als ungeimpfter Mensch, am Arbeitsplatz, in der Familie, unter Freunden und Bekannten. Was erleben Sie? Wie gehen geimpfte Mitmenschen jetzt mit Ihnen um? Wie erleben Sie die Situation als Ungeimpfter nach bald zwei Jahren Corona-Politik und politisch-medialer Spaltung und Hetze gegen Menschen, die diese neuartige mRNA Impfung nicht wollen?

Auch geimpfte Menschen sind eingeladen, Ihre Sicht auf diese Situation einzubringen.

Einige persönliche Erfahrungsberichte werden – gegebenenfalls nach Rücksprache etwas überarbeitet – in dieser eigenen Rubrik auf Zeitkommentare veröffentlicht.

Wenn Sie wünschen, auch unter Pseudonym.

(Email im Impressum.)

Corona Zeitdokumente
Das Corona Zeitdokument

Mehr lesen?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.